Birdieblog
Immer auf dem neuesten Stand

Gehaltsatlas 2018 gibt kaum Auskunft über Logistik-Jobs

Der Gehaltsatlas gibt Auskunft über verschiedenste Branchengehälter, jedoch nicht zu “Logistik”. (Foto-Quelle: Fotolia)

Können Sie noch umsatteln? Wenn sie mehr verdienen wollen als in Ihrem Logistik-Job: Werden Sie Oberarzt! Aber bedenken Sie: Der Weg ist lang und führt über eine extrem hohe Arbeitsbelastung mit Doppelschichten und Bereitschaftsdiensten.

Das Online-Portal „gehalt.de“ hat eine neue Gehaltsstudie veröffentlicht. Für den Gehaltsatlas 2018 wurden 750.848 Gehaltsangaben von Angestellten in Deutschland, die auf den Portalen von gehalt.de, gehaltsvergleich.com sowie beim Beratungsunternehmen Compensation Partner registriert sind, ausgewertet. Sie gehen auf die vergangenen zwölf Monate zurück. 40 Prozent davon stammen von weiblichen, 60 Prozent von männlichen Berufstätigen. Sieben Prozent der Berufstätigen haben Jobs mit Personalverantwortung. Wie viele Logistik-Jobs in die Auswertung eingeflossen sind, wird nicht erwähnt. Zumindest tauchen sie in der Liste der zehn bestbezahlten Berufe nicht auf. Dafür finden sich Berufskraftfahrer auf Platz zehn der am schlechtesten bezahlten Berufsgruppen mit einem Durchschnittsgehalt von 28.775,- EUR, im Median 27.001,- EUR. Darunter liegen noch Zahnarzthelfer, Köche, Rezeptionisten, Kassenpersonal, Call-Center-Mitarbeiter, Kellner, Friseure, Küchenhilfen und an letzter Stelle Zimmermädchen und Roomboys mit 20.642,- EUR Gehalt (Median: 19.373,-). Der Durchschnitt der Gehälter bei Fach- und Führungskräften ohne Personalverantwortung liegt laut dieser Studie bei 44.000,- EUR brutto.

Die Liste der zehn bestbezahlten Berufe 2018 sieht im Überblick wie folgt aus:

Platz

Beruf

Median*-Gehalt (brutto) pro Jahr

Durchschnittsgehalt (brutto) pro Jahr

1

Oberarzt / Oberärztin

116.937 Euro

121.207 Euro

2

Facharzt / Fachärztin

78.004 Euro

82.406 Euro

3

Fondsmanager/-in

75.793 Euro

84.025 Euro

4

Corporate Finance Manager/-in

75.420 Euro

83.812 Euro

5

(Key) Account Manager/-in

72.609 Euro

77.039 Euro

6

Patentingenieur/-in

71.983 Euro

79.540 Euro

7

Versicherungsingenieur/-in

70.963 Euro

74.028 Euro

8

Regionalverkaufsleiter/-in

70.838 Euro

78.359 Euro

9

Syndikus, Justitiar/-in

68.959 Euro

74.571 Euro

10

Vertriebsingenieur/-in

68.058 Euro

72.632 Euro

Quelle: gehalt.de, Gehaltsatlas 2018; * Als Median bezeichnet man denjenigen Wert in einer Reihe, der genau in der Mitte liegt, wenn man die Werte der Größe nach sortiert. Der Median wird daher nicht durch einzelne extrem hohe oder extrem niedrige Werte beeinflusst.

Weitere Aussagen der Studie sind zum Beispiel: In Hessen liegen die Gehälter am höchsten, in den neuen Bundesländern am niedrigsten. Frauen verdienen deutlich weniger als Männer. Unternehmen mit mehr als 1000 Mitarbeitern zahlen besser als kleine Unternehmen mit bis zu 20 Arbeitnehmern. Mehr zur Studie: https://www.gehalt.de/news/gehaltsatlas-2018

 

Was in Speditionen, Transport- und KEP-Unternehmen sowie in der Logistik gezahlt wird, zeigt der BirdieMatch-Gehaltsreport, der hier im Februar erscheint.