Birdieblog
Immer auf dem neuesten Stand

Keine Beförderung im Logistik-Job? Vier Tipps, mit denen Sie Ihr Selbstmarketing stärken!

Eine passende Selbstdarstellung gehört zum Erfolgskonzept. (Foto-Quelle: Fotolia)

Überstunden, immer zur Stelle: Wer lobt schon seinen besten Mitarbeiter aus einem wichtigen Logistik-Job weg? Dafür muss dieser selbst sorgen.

Tatsächlich: Fleiß und Kompetenz können die Gründe sein, warum Sie nicht befördert werden. Welcher direkte Vorgesetzte verschenkt schon sein bestes Pferd aus dem Stall? Dieser Meinung ist zumindest der Karriere-Coach Frank Rechsteiner. Allerdings seien diese Faktoren nicht allein verantwortlich: Vor allem mangele es dem Mitarbeiter an Selbstmarketing. Vier Tipps:

  1. Eigen-PR fängt mit der Weisheit „Tue Gutes und rede darüber.“ an. Dann spricht sich Ihre Leistungsfähigkeit und -bereitschaft herum. Reden Sie vor allem auch mit dem Chef Ihres direkten Vorgesetzten. Informieren Sie ihn über Ihre Erfolge und Ihre Karrierepläne. Er wird Ihnen eher helfen, denn er will sie für sein Unternehmen nicht verlieren. So weit denkt Ihr direkter Vorgesetzter eventuell nicht.
  2. Sorgen Sie für einen potenziellen Nachfolger für Ihre Position. Steht niemand mit entsprechender Kompetenz zur Verfügung, so werden Sie Ihren aktuellen Logistik-Job nicht aufgeben können. Bauen Sie einen Nachfolger auf, so wirkt sich diese Umsicht zudem positiv auf Ihren Ruf aus.
  3. Achten Sie darauf, dass Ihr Verhältnis zu Ihren aktuellen Teamkollegen einwandfrei ist. Sie bilden eventuell Ihr nächstes Team und müssen Sie als Leiter unterstützen. Und Sie müssen sich auf Ihre Leute verlassen können.
  4. Seien Sie aufrichtig, freundlich, mitfühlend, optimistisch und konstruktiv im Umgang mit allen Mitarbeitern im Unternehmen – ob Chefs oder Kollegen aus der Poststelle. Damit machen Sie ebenfalls auf sich aufmerksam und Ihnen eilt ein guter Ruf voraus.

Hier lesen Sie mehr dazu: https://coaches.xing.com/magazin/trotz-guter-leistung-einfach-keine-befoerderung-das-sind-moegliche-gruende?sc_o=da1715_bn&xing_share=news